PSZ NRW
  • Kategorien

  • Förderung


    Die Arbeit der meisten Zentren wird u.a. durch das Ministerium für Inneres und Kommunales MIK NRW gefördert.

    MIK NRW


    Diese Website wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

    EU foerdert

    EU Logo

  • Meta

  • PSZ Hagen

    diakonie_mark_ruhr

     

     

     

     

    Das Psychosoziale Zentrum der Diakonie Mark-Ruhr ist eine Anlaufstelle für Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und sich in Hagen und Umgebung aufhalten.

    Zu unseren Aufgaben gehören die psychosoziale Beratung, d.h. Beratung in Fragen des Asylverfahrens, des Aufenthaltes, sowie in sozialen und persönlichen Angelegenheiten, wie z.B. Hilfe bei der Suche nach Schulen, Kindergartenplätzen, Ärzten usw. Wir bieten zudem Unterstützung im Umgang mit Behörden und anderen alltäglichen Fragestellungen. Für eine große Anzahl an Sprachen stehen geschulte Sprach- und Kulturmittler zur Verfügung.

    Darüber hinaus bieten wir psychotherapeutische Gespräche für die besonders psychisch belasteten Menschen an.

    Das Team in unserem Psychosozialen Zentrum besteht aus einem Diplom-Sozialarbeiter und drei Psychologinnen, die eng miteinander zusammenarbeiten.

    Aktuelle wichtige Information (09.10.17): Unsere Warteliste für Psychotherapie ist vorübergehend geschlossen. Veränderungen werden hier bekannt gegeben.

     

     

    Anschrift:

    PSZ für Flüchtlinge

    Diakonie Mark-Ruhr
    Bergstraße 121
    58095 Hagen

    Flüchtlingsberatung Hagen / Psychosoziales Zentrum

    Trauma und Asyl in NRW - Logo Member