PSZ NRW
  • Kategorien

  • Förderung


    Die Arbeit der meisten Zentren wird u.a. durch das Ministerium für Inneres und Kommunales MIK NRW gefördert.

    MIK NRW


    Diese Website wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

    EU foerdert

    EU Logo

  • Meta

  • PSZ Niederrhein – Moers

    Das PSZ Niederrhein hat zwei Standorte:

     

    awo-wesel moers

     

     

    PSZ Niederrhein – Standort Moers

    Psychosoziales Zentrum Niederrhein (PSZ) der AWO in Moers
    Seminarstrasse 14
    47441 Moers
    Tel: 02841- 173137(6) Andrea Mierzwa (Diplompädagogin)   E-Mail: mierzwa.psz@awo-kv-wesel.de
    Tel: 02841- 173137(4) Antonia Randolt (Psychologin, M.Sc.) E-Mail: randolt.psz@awo-kv-wesel.de

    Öffnungszeiten Di. und Fr. 10.00-12.00 Uhr, Fr. auch 14.00-16.00 Uhr, sowie Termine nach Vereinbarung

    Das Psychosoziale Zentrum Niederrhein (PSZ) unter der Trägerschaft der AWO Kreisverband Wesel und der Diakonie Dinslaken hat zum 01.08.2015 an zwei Standorten seine Arbeit aufgenommen. Die Einrichtung der AWO befindet sich in Moers und hat als Einzugsgebiet die Kreise Kleve, Viersen, Wesel- linksrheinisch, sowie die linksrheinischen Stadtteile von Duisburg.

    Das PSZ bietet eine integrierte psychosoziale Versorgung für traumatisierte und psychisch beeinträchtigte Flüchtlinge. Unser multiprofessionelles Team verbindet sozialarbeiterische und psychologische Komponenten, um bedarfsgerecht die bestmögliche Betreuung zu ermöglichen. Das PSZ Niederrhein richtet sich an traumatisierte und psychisch beeinträchtigte Flüchtlinge und Folteropfer mit gesichertem und ungesichertem Aufenthaltsstatus. Die Arbeit in Moers umfasst sozialarbeiterische und therapiebegleitende Maßnahmen, psychologische Beratung und Psychotherapie Angebote:

    Gefördert vom

    MIK NRW

    Trauma und Asyl in NRW - Logo Member